Allgemeine Geschäftsbedingungen

  

1. Anmeldung

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich.

Sie können sich schriftlich, telefonisch, oder per E-Mail anmelden. Jede Form der Anmeldung, auch Ihre telefonische Anmeldung, ist verbindlich.

  

Alle Angebote werden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl durchgeführt. Bei unterbelegten Angeboten behalte ich mir vor, diese gegebenenfalls abzusagen. Sofern nicht anders angekündigt, finden alle Kurse in den angegebenen Räumen statt. Für die Kursanmeldung benötige ich Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer sowie den Namen und das Geburtsdatum des Kindes/der Kinder.

  

2. Kursgebühr

Die Kursgebühr ist spätestens zur zweiten Kursstunde zu bezahlen.

Bei einem Rücktritt mehr als 2 Wochen vor Beginn des Kurses ist keine Stornierungsgebühr fällig, danach beträgt die Gebühr bis 3 Tage nach Kursbeginn 25 % der Kursgebühr.

Ab dem 4. Tag nach Kursbeginn ist der volle Beitrag zu bezahlen, wenn der freigewordene Platz nicht von einem neuen Kursteilnehmer übernommen wird.

Der Zwillingsrabatt beim Musikkurs für das 2. Kind beträgt 100 %, sofern es im gleichen Kurs teilnimmt.

 

Ausnahmeregelung für neue Teilnehmer an Musikkursen:

Die erste Stunde ist eine Probestunde. Bei Nichtgefallen kann bis zu 3 Tagen danach vom Vertrag zurückgetreten werden, ohne das Kosten für den Teilnehmer entstehen. Danach gelten die hier stehenden AGB's.

 

3. Absagen/Rückerstattung/Kurswechsel

Sollte ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung des Kursleiters oder aus einem anderen wichtigen Grund abgesagt werden, wird die Kursgebühr vollständig zurückerstattet. Weitere Ansprüche entstehen nicht.

 

Bei Kursabbruch durch den/die Teilnehmerin kann keine Rückerstattung der Gebühr erfolgen.

Sie können einen gebuchten Kurs bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn schriftlich oder per E-Mail stornieren.

Wenn Sie einen Kurs kürzer als 2 Wochen vor Kursbeginn stornieren, kann die Kursgebühr nur dann zurück erstattet werden, wenn der Platz durch einen geeigneten Ersatzteilnehmer nachbelegt werden kann. Die Entscheidung darüber liegt bei der Kursleitung.    

Die Musik- und Entspannungskurse finden wöchentlich statt, die Termine werden hier auf der Homepage veröffentlicht.

 

Vom Teilnehmer versäumte Stunden können aus organisatorischen und finanziellen Gründen leider nicht beitragsmindernd berücksichtigt werden. Im Einzelfall können diese nach Rücksprache mit der Kursleitung nachgeholt werden.

 

Sollte ein Termin wegen Krankheit der Kursleitung nicht stattfinden können, wird diese Stunde bei einem zeitnahen Ersatztermin bzw. am Ende des Kurses nachgeholt.

 

Anmeldungen für Kurse, Workshops, Seminare und Einzeltermine, die kurzfristig, also weniger als 14 Tage vor Start erfolgen, können nicht storniert werden. Falls eine Warteliste für diesen Kurs besteht, kann versucht werden den Platz durch einen geeigneten Ersatzteilnehmer nachzubelegen.

 

4. Mindestteilnehmerzahl

Wird die Mindestteilnehmerzahl eines Kurses oder Workshops nicht erreicht, kann der Start des Kurses/ Workshops verschoben oder der Kurs/Workshop abgesagt werden bzw. können Kurse zusammengefasst werden.

 

5. Haftung

Die Teilnahme am Kurs geschieht in eigener Verantwortung. Die Haftung der "Praxis für Entspannung & Musik für die Kleinsten" für Personen-, Sach- und Vermögensschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

 

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände übernimmt die "Praxis für Entspannung & Musik für die Kleinsten"

keinerlei Haftung.

In Eltern-Kind-Kursen haften Eltern für ihre Kinder.

 

6. Verantwortung

Bitte geben Sie der Kursleitung kurz Bescheid, wenn Sie verhindert sind, an der Kursstunde teilzunehmen. Danke.

 

In Eltern-Kind-Kursen liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern bzw. bei den Begleitpersonen.

 

 

7. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten während des Aufenthaltes in den Kursräumen und für alle Leistungen bzw. Kurse in der "Praxis für Entspannung & Musik für die Kleinsten" sowie für Kurse, die gegebenenfalls außerhalb der Räumlichkeiten durchgeführt werden.

 

Bitte beachten Sie:

Der Kursraum soll aus hygienischen Gründen nicht mit Straßenschuhen betreten werden (Krabbelkinder).

Bitte nehmen Sie sich warme Socken für sich und Ihr Kind mit. Vielen Dank.