ÜBER Mich

Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie auf meiner Seite vorbeischauen.


Mein Name ist Sonja Pleyer und ich lebe mit meiner Familie im Ortsteil Greuth.

 

Schon immer war es mein Traum eine eigene Entspannungspraxis zu eröffnen und gleichzeitig auch für die Kleinsten Musikkurse geben zu dürfen.

Dies wurde jetzt im Februar 2018 für mich wahr.

 

Ich bin ausgebildete Musikgartenlehrkraft

(Phase 1; 18 Monate bis 36 Monate) und Entspannungstrainerin für alle Altersgruppen & Burnoutberaterin.

Schon als Jugendliche habe ich mich für Entspannungstechniken interessiert und durfte meine erste Fantasiereise in der Sportstunde halten.

Auch Progressive Muskelentspannung habe ich damals schon erlernt, aber noch keinen richtigen Zugang dazu gefunden, es war mir irgendwie zu nüchtern.

Das änderte sich alles als ich 2015 die Ausbildung zur Entspannungs-trainerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene machte und ich erkannte, welchen enormen Spielraum man dem Ganzen mit vielen Ideen, Kreativität und der persönlichen Note verleihen kann. Seit diesem Zeitpunkt gebe ich mit Leidenschaft und großer Freude Entspannungskurse, 

zunächst nur im privaten Bereich um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln.

 

Die Ausbildung für Kinder ermöglichte es mir zusammen mit meiner großen Tochter ein individuelles Entspannungsprogramm für Kinder auszuarbeiten und gemeinsam schöne Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln.

 

 

Auch meine Leidenschaft zur Musik begleitet mich schon viele Jahre.

Ich habe in meiner Schulzeit viele Jahre im Chor gesungen und Flöte gespielt und hatte schon immer großen Spaß am Gesang. Gerade spiele ich Querflöte und Klarinette.

 

Mit meiner großen Tochter habe ich bereits im Babyalter die Musikgarten-kurse besucht und durfte jedes Mal aufs Neue erleben, mit welcher unglaublichen Begeisterung sie bei der Sache war und alles wie ein Schwamm aufsaugte. Die Fortschritte bei ihrer sprachlichen und motorischen Entwicklung waren erstaunlich und noch viele Jahre später singt und tanzt sie zu Liedern aus der damaligen Zeit.

 

Diese Erfahrungen haben mich sehr beeindruckt und ich habe mich zur Musikgartenlehrkraft ausbilden lassen.

 Jetzt habe ich das große Glück es mit meiner zweiten Tochter noch einmal ganz aktiv selbst miterleben zu dürfen - nämlich bei uns zu Hause im eigenen Kurs :-)